Die Scholz & Friends Group ist eine der führenden kreativen Agenturgruppen im deutschsprachigen Raum und vereint als „Orchestra of Ideas“ alle Kommunikationsinstrumente unter einem Dach. Neben den deutschen Agentursitzen in Hamburg, Berlin und Düsseldorf ist das Netzwerk in weiteren europäischen Märkten vertreten.

Presse-Kontakt

  • Sandra Schwarz
    Leiterin Unternehmenskommunikation
    Scholz & Friends Group
    tel +49 40 3 76 81-753
    fax +49 40 3 76 81-320

    sandra.schwarz@s-f.com

News mehr

Filter

  • Scholz & Friends entwickelt Launchkampagne für neuen Tchibo­ Filterkaffee FOR BLACK ‘N WHITE

    Scholz & Friends entwickelt Launchkampagne für neuen Tchibo­ Filterkaffee FOR BLACK ‘N WHITE

    2015-04-15

    FOR BLACK ’N WHITE, der neue Filterkaffee des deutschen Kaffeemarktführers Tchibo verspricht vollmundigen Geschmack, egal ob schwarz oder mit Milch getrunken. Die Kampagne zur Produkteinführung kommt von Scholz & Friends.

    mehr
  • Stefan Hüttemeister

    Stefan Hüttemeister wechselt zu Handelsunternehmen

    2015-03-20

    Stefan Hüttemeister (42), Geschäftsführer bei Scholz & Friends Düsseldorf, stellt sich neuen beruflichen Herausforderungen und wechselt nach zwei Jahrzehnten Agentur-Zeit die Seiten in Richtung Handel.

    mehr
  • No pain, no glory – Die 48 Stunden Challenge von Scholz & Friends

    2015-03-18

    Reales Briefing. Echter Kunde. Strategie leben. In 48 Stunden. Das bietet Scholz & Friends nun schon im achten Jahr in Folge den begabtesten Querdenkern und strategischen Köpfen mit dem Scholz & Friends Strategy Weekend.

    mehr
  • „Respekt“ – toom Baumarkt zieht vor seinen Kunden den Hut

    2015-03-13

    Hämmern, sägen, bohren, buddeln – „Respekt wer’s selber macht”. toom Baumarkt richtet seinen Markenauftritt neu aus und startet eine deutschlandweite Imagekampagne.

    mehr
  • Vodafone macht kleine und mittelständische Kunden bereit

    2015-03-12

    Vodafone startet zur CeBIT 2015 eine neue 360° Kampagne für den Geschäftskundenbereich und führt damit seine “Ready Business”-Kampagne fort.

    mehr